Pino und ich latschen heute nach dem Unterrichten noch durch den Luitpoldpark. Pino will unbedingt zu einer schönen blonden Hündin. Ich lass ihn, was soll's, hab heute zufällig nix mehr vor. Zu der blonden Hündin gehört eine Familie, mit zwei Kindern. Die rennen auch gleich dem blonden Hund hinterher, der wiederum fröhlich Pino entgegen läuft. -Was ist denn dein Hund für ne Sorte? -Ein Beagle! - und eurer? -Ein Königspudel -Was? der sieht aber aus wie ein Labrador -Nein, es ist ein Mädchen und ein Königspudel. Das sieht man an der Schnauze -Das es ein Mädchen ist, oder das sie ein Königspudel ist -Beides! Und wie heißt dein Hund -Pino! Und eurer! -Madame Mandy -Oh je! -Wie bitte? -Oh scheeee, naja, wir gehen jetzt! Viel Spaß noch mit eurem Königspudel Madame Mandy!Wahrscheinlich glaubt Madame Mandy schon selbst, dass sie ein Königspudel ist? Ist ja auch egal was sie glaubt. Pino fand sie ganz süß, aber nicht süß genug um länger zu bleiben. Wann reißt sich eigentlich Hubsi Aiwanger die Maske runter und jeder sieht, dass es eigentlich Michael Mittermeier in seiner besten Rolle ist? Nicht das der am Ende auch schon selber glaubt, er wäre wirklich der stellvertretende Ministerpräsident. Michi gib Acht, du hast des Königspudel Syndrom.

JUDITH SEIBERT
TANZ UND COMEDY
post@judithseibert.de
T 0176 200 709 76
ImpressumDatenschutz – © Judith Seibert 2020