logo-judith-seibert
  • Benimmmichnicht!

    Tanztheater über Benehmen für Menschen ab 10 Jahre

  • Nils Holgersson

    Tanztheater für Menschen ab 4 Jahre

  • Das Leben ist kein Wurstsalat?

    Judith Seibert liest aus ihrem Corona-Tagebuch

  • DAS MÄDCHEN,
    DAS DIE SONNE
    KLAUTE.

    Tanztheater für Menschen ab 4 Jahre

  • Malala

    Tanztheater für Menschen ab 10 Jahre

  • Die dumme Augustine

    Ein Tanztheater nach dem Kinderbuchklassiker von Ottfried Preussler für Menschen ab 4 Jahre.

  • Judith Seibert

    Tanz, Choreographie, Regie, Geschichten, Stücke und Comedy

  • Wer nicht verrückt wird, ist nicht normal!

    Tanztheater für Menschen ab 10 Jahre

Herzlich willkommen.

Hier könnt Ihr mich und mein Ensemble aktuell sehen

04.03.2022 – 15 UhrPasinger Fabrik

Nils Holgersson

Ein Tanztheater nach dem Kinderbuchklassiker von Selma Lagerlöf für Menschen ab 4 Jahre

Nils Holgersson ist ein frecher „Tunnichtgut“ mit nur Faxen im Kopf.  Er ärgert die Tiere, hört nicht auf die Eltern und von Kirche und Schule will er natürlich überhaupt nichts wissen. Eines Tages aber treibt er es zu weit und wird auf Daumengröße klein gezaubert. So kann er seinen Eltern nicht mehr gegenüber treten. Was soll er nur tun? Wie wird er sich aus dieser Situation retten?Hier können Kinder und die ganze Familie die bekannte Geschichte in einer besonderen Version erleben. 4 professionelle Tänzer vertanzen die Erzählung über Freundschaft, Mut und der Wertschätzung eines jeden Lebens gegenüber.

Infos: https://www.pasing-kreuzundquer.de/event/kindertheater/

18.03.2023 – 15 UhrWaitzinger Keller Miesbach

Die dumme Augustine

Ein Tanztheater nach dem Kinderbuchklassiker von Otfried Preußler für Menschen ab 4 Jahre

Ist das Zirkusleben nicht herrlich fragt Guggilein in die Runde und leitet damit die Geschichte über ihre Eltern, dem dummen August und der dummen Augustine ein.
Immer muss sich die dumme Augustine um den Haushalt, die Kindererziehung und um das Wohlbefinden des dummen Augusts kümmern. So war das auch schon bei der Ur-Großmutter, der Ur-ur-Großmutter und so lange die Zirkusgeschichte geschrieben steht. Darum will der dumme August auch nichts von den Träumen seiner Frau, selbst einmal im Zirkus auftreten zu dürfen, hören. Eines Tages aber bekommt der dumme August Zahnschmerzen und muss zum Arzt. Oh weh, wie wird wohl der hysterische Zirkusdirektor und die dumme Augustine diese verzwickte Situation retten?

Infos gibts hier:

Kulturzentrum Waitzinger Keller Miesbach
Schlierseer Str. 16
83714 Miesbach
Tel. 08025 7000-0
ticket@waitzinger-keller.de

21. März 2023 – 10 UhrKulturzentrum Trudering

Malala

Ein Tanztheater über die jüngste Friedensnobelpreisträgerin für Menschen ab 9 Jahre

Pakistan 2012. Die Taliban terrorisieren, obwohl sie nicht mehr an der Macht sind, die Bevölkerung. Die 15jährige Malala will trotz Drohungen weiterhin die Schule besuchen und lässt sich nicht einschüchtern. Auf dem Weg von der Schule nach Hause stoppen Taliban den Bus in dem Malala sitzt und schießen ihr in den Kopf. Malala überlebt schwer verletzt. Nach ihrer Genesung kämpft sie mutig weiter für ihr Recht auf Bildung. "Halte an deinen Träumen fest", sagt ihr Vater zu ihr. Malala wird zum Vorbild vieler Jugendlicher auf der ganzen Welt. "Ein Kind, ein Lehrer, ein Buch und ein Stift, können die Welt verändern." 2014 erhält Malala den Friedensnobelpreis.

Das sagte die Presse dazu:
Malala: Gelungene Premiere an der Jungen Ulmer Bühne …
Choreografin Judith Seibert hat eine gelungene Balance aus Tanz und gespielten Passagen gefunden ... Die Kinder waren keine Minute unaufmerksam. Südwestpresse

Malala nutzt die Macht der Worte. Das Tanztheater mit Judith Seibert, das Malalas Geschichte erzählt, setzt dagegen auf starke Bilder Lisa Brendel Süddeutsche Zeitung

Tickets:

Kulturzentrum Trudering
Wasserburger Landstraße 32
81825 München
Tel. 089 – 420 18 911
Email: info@kulturzentrum-trudering.de

25.03.23 um 19 UhrmkmARTable Studio Rosenheim

Wer nicht verrückt wird, der ist nicht normal!

Ein Tanztheater über den alltäglichen Wahnsinn für jeden der sich angesprochen fühlt.

Fünf „Verrückte“, zur freien Schau auf die Bühne gestellt, stellen sich die Frage: Warum bin ich hier gelandet? Soll das eine Art Therapie sein oder dienen wir ausschließlich zur Unterhaltung? Jeder versucht mit der Situation umzugehen und letzten Endes geht es, obgleich der skurrilen Situation, immer um die gleichen Fragen. Verrückt ist eben der ganz normale Wahnsinn!

Hildegard Knefs Lied „Wer nicht verrückt wird, der ist nicht normal!“ war 2014 der Anlass für die Uraufführung.

Das sagte die Presse dazu:

Bewegung ist weder verrückt noch normal, sie ist das Leben. Frisch, frech und und fabelhaft auf Teamgeist fokussiert flutschen die Szenen dieser unkonventionellen Produktion aus der freien Szene über die Bühne des Alten Theaters-Augsburger Allgemeine Roland Mayer

Ort: mkmARTable your art center, Gilitzerstr. 4, 83022 München https://www.mkmartable.com

Termin: 25.03.23, 19 Uhr

Preis: 14 Euro
Reservierung: hello@mkmartable.com

01.04.2022 – 10 UhrMünchner Theater für Kinder

Nils Holgersson

Ein Tanztheater nach dem Kinderbuchklassiker von Selma Lagerlöf für Menschen ab 4 Jahre

Nils Holgersson ist ein frecher „Tunnichtgut“ mit nur Faxen im Kopf.  Er ärgert die Tiere, hört nicht auf die Eltern und von Kirche und Schule will er natürlich überhaupt nichts wissen. Eines Tages aber treibt er es zu weit und wird auf Daumengröße klein gezaubert. So kann er seinen Eltern nicht mehr gegenüber treten. Was soll er nur tun? Wie wird er sich aus dieser Situation retten?Hier können Kinder und die ganze Familie die bekannte Geschichte in einer besonderen Version erleben. 4 professionelle Tänzer vertanzen die Erzählung über Freundschaft, Mut und der Wertschätzung eines jeden Lebens gegenüber.

Infos:
Münchner Theater für Kinder

02.04.2023 – 15 UhrMünchner Theater für Kinder, Dachauer Straße 46, 80335 München

Die dumme Augustine

Ein Tanztheater nach dem Kinderbuchklassiker von Otfried Preußler für Menschen ab 4 Jahre

Ist das Zirkusleben nicht herrlich fragt Guggilein in die Runde und leitet damit die Geschichte über ihre Eltern, dem dummen August und der dummen Augustine ein.
Immer muss sich die dumme Augustine um den Haushalt, die Kindererziehung und um das Wohlbefinden des dummen Augusts kümmern. So war das auch schon bei der Ur-Großmutter, der Ur-ur-Großmutter und so lange die Zirkusgeschichte geschrieben steht. Darum will der dumme August auch nichts von den Träumen seiner Frau, selbst einmal im Zirkus auftreten zu dürfen, hören. Eines Tages aber bekommt der dumme August Zahnschmerzen und muss zum Arzt. Oh weh, wie wird wohl der hysterische Zirkusdirektor und die dumme Augustine diese verzwickte Situation retten?

Infos gibts hier:

Münchner Theater für Kinder

25.05.2023 – 15 UhrGemeinde Neubiberg, Aula der Grundschule

Nils Holgersson

Ein Tanztheater nach dem Kinderbuchklassiker von Selma Lagerlöf für Menschen ab 4 Jahre

Nils Holgersson ist ein frecher „Tunnichtgut“ mit nur Faxen im Kopf.  Er ärgert die Tiere, hört nicht auf die Eltern und von Kirche und Schule will er natürlich überhaupt nichts wissen. Eines Tages aber treibt er es zu weit und wird auf Daumengröße klein gezaubert. So kann er seinen Eltern nicht mehr gegenüber treten. Was soll er nur tun? Wie wird er sich aus dieser Situation retten?Hier können Kinder und die ganze Familie die bekannte Geschichte in einer besonderen Version erleben. 4 professionelle Tänzer vertanzen die Erzählung über Freundschaft, Mut und der Wertschätzung eines jeden Lebens gegenüber.

Infos:
weitere Infos folgen

JUDITH SEIBERT
TANZ UND COMEDY
post@judithseibert.de
T 0176 200 709 76
ImpressumDatenschutz – © Judith Seibert 2022
crossmenu